: Lady Grey | Sandfloh 1+2 | Gästebuch | Impressum | History | Der Autor | Sitemap |

Ein wenig Statistik

Hier findet ihr einige - vielleicht interessante - Zahlen zur großen Reise mit der Lady Grey. Die genannten Werte wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt - errechnet aus dem EXCEL-Logbuch emoticon11.

Um Missverständnissen vorzubeugen: gerade die Kosten hängen naturgemäß stark vom persönlichen Reisestil ab, vom Spritverbrauch eures Fahrzeugs, eurer Kilometerleistung, euren Vorlieben in Sachen Unterkunft und - last but not least - euren Reisezielen! Die berechneten Werte sind demnach nur bedingt übertragbar!



Titel Wert Details
Anzahl Tage auf Achse: 1.611 4 Jahre, 4 Monate, 26 Tage
Anzahl Fahrtage (Entfernung >= 20km): 763 47,4 %
Anzahl Stunden am Steuer: 2.795 7,2 % der Gesamtreisezeit
Anzahl Übernachtungen auf Campingplätzen 448 27,8 %
Anzahl unterschiedlicher Nachtplätze 756 51,1 h durchschn. Aufenthalt pro Nachtplatz (zwischen 1 Nacht und 4 Wochen)
Anzahl "Vertreibungen" vom Nachtplatz 15 incl. Hinweise auf 'Sicherheitsbedenken' einheimischer 'Berater' emoticon12
Anzahl Übernachtungen in Hotels
(incl. Exkursionen, incl. Verschiffungen, ohne Intermediates)
36 2,2 % der gesamten Übernachtungen
Anzahl der Exkursionen
(organisierte Ausflüge > 1 Tag)
4 Galapagos, Equador-Küste,
Macchu Pichu, Rapa Nui (Osterinsel)
Anzahl Tage auf Exkursion (gesamt) 34 2,1 % der Gesamtreisezeit
Anzahl der Intermediates (Heimataufenthalte) 2 04 bis 05/2015; 04 bis 06/2017
Anzahl Tage auf Intermediates (gesamt) 79 4,9 % der Gesamtreisezeit
-
Anzahl gefahrene Kilometer 124.459 -
Anzahl gefahrene Kilometer auf Piste 8.417 6,8 % der Gesamtfahrstrecke
Anzahl gefahrene Kilometer pro Fahrtag (Durchschnitt) 163,12 Jahresfahrleistung entspricht zirka 28'000km
Kürzeste Tagesetappe *) [km] 21 *) nur Entf. über 20km zählt als 'Fahrtag'
Längste Tagesetappe [km] 663 21.02.2015: von Tomolossa nach Basella (E)
Anzahl der "Steckenbleiber" 19 "Teerstraße und Piste kann ja jeder" emoticon4
Nördlichster Punkt der gesamten Fahrtroute
- nördlichster Punkt auf der Panamericana
N66°12,176′
N65°03,235′
bei Husavic [ISL]
Chema Hot Springs - Camp [USA]
Südlichster Punkt der Fahrtroute und der Panamericana S54°22,200′ Ushuaia [Feuerland, ARG]
Höchster Punkt der Fahrtroute [müNN] 4880 Pass "Abro Chonta" (östlich Lima), Peru
Niedrigster Punkt der Fahrtroute [müNN] -58 Death Valley, United States
Höchste gemessene Außentemperatur
[°C; im Schatten]
42 in Coyolito (vor der Insel), Honduras
Niedrigste gemessene Außentemperatur
[°C; im Schatten]
-12,6 'Salar de Talacasto', Argentinien
Höchster Nachtplatz [müNN] 4646 Santa Inez (am See), Peru
Niedrigster Nachtplatz [müNN] -58 Death Valley - Furnace Creec Camp, United States
-
Anzahl Tankstopps 120 -
Anzahl getankte Liter Diesel 26.731 durchnittl. 222,8 l Füllung pro Tankstopp
Äquivalent CO2 Emission [kg] 71.104 CO2-Emission einer deutschen Ø-Familie (2,5 Pers.) in dieser Zeit: 103.722 kg
Durchschnittl. Verbrauch der Lady Grey
[ltr pro 100km]
21,478 9 t Reisegewicht,
zahllose Topes in Mexiko und Südamerika
Höchster Treibstoffpreis [in EUR/ltr.] 1,594 Frederikshavn, Denmark
Niedrigster Treibstoffpreis [in EUR/ltr.] 0,235 bei Quito, Ecuador
Durchschnittlicher Treibstoffpreis [in EUR/ltr.] 0,822 -
Anzahl getankte Liter Wasser 7.360 u.a. 3222 x Zähneputzen, 230 x Duschen
Durchschnittl. Wasserverbrauch [ltr pro Tag] 5,3 emoticon9
-
Anzahl der Verschiffungen 2 #1: Hamburg (D) - Halifax (CDN);
#2: Colon (PAN) - Cartagena (COL)
Anzahl der Fähren 22 -
Anzahl der Flussquerungen ("Waten") 19 Wattiefe laut MAN - Handbuch: 0,4m
Anzahl der besuchten Länder 31 Besuchte Länder
Anzahl der Grenzübergänge 57 -
Anzahl der Überfälle 0 Glück gehört auch zum Reisen!!!
Anzahl der Diebstähle 4 emoticon15, aber nur Kleinigkeiten
Anzahl der Unfälle 1 Extrem defensives Fahren ratsam!
Anzahl der Werkstattaufenthalte 7 Reykjavik (IS): Auspuff, Druckluft abgerissen;
Queretaro (MEX): Tausch Windschutzscheibe;
Quito (ECU): Reinigung Benzinleitungen/-filter;
Santiago (CHL): ABS-Luftleitung; -Sensor
Anzahl der eigenen Reparaturen 69 von 'Wechsel Starterbatterien' über 'Tausch Sicherung' bis 'Heißen neue Flagge'.
Anzahl der abgefahrenen Reifen 8 Details
Anzahl der Reifenpannen ("Plattfüße") 2 Marokko (1x), Peru (1x)
-
Anzahl der aufgenommenen Fotos 29929 viele Motiv- und Belichtungsreihen
Speicherbedarf für aufgenommene Fotos 191,6 GB bis Mittelamerika ausgemistet + bereinigt
Anzahl der aufgenommenen Fotos pro Tag 18,6 Schwankungen zwischen 0 ... 700 Fotos/Tag
Anzahl Fotos auf Website 2.404 8,0 % der aufgenommenen Fotos
Anzahl Fotos in Fotoalben der Website 2.468 8,2 % der aufgenommenen Fotos
-
Etappe 1: "Heimat ade" 26.602 km Europa (incl. Island) - Marokko - Europa
[292 Tage equiv. 91km/d]
Etappe 2: "Transcanada" 22.831 km Halifax (Nova Scotia) - North Pole/Fairbanks, Alaska [115 Tage equiv. 198km/d]
Etappe 3: "Panamericana N/S" 6.3393 km Alaska - Panama - Kolumbien - Feuerland
[888 Tage equiv. 72km/d]
Etappe 4: "Greenhouse-Tour" ? km Feuerland - Uruguay - Brasilien - Amazonas
[Tage]

Am 10.11.2017 erstellt aus EXCEL-Logbuch Version 21.03

Zurück