Site Network: Lady Grey | Sandfloh 1+2 | Gästebuch | Impressum | History | Der Autor | Suche+Sitemap |

Übersicht über die Technik:

Die Technik - speziell die elektrische - liegt mir tief im Blut und ich bin immer auf der Suche nach neuen Lösungen. Daher werdet ihr hier auch das eine oder andere eher ungewöhnliche Detail entdecken.

Technische Daten listet Euch zunächst Angaben zu Hubraum, Drehmoment, Reifengröße und ein paar weitere nebensächliche Details. Daneben die komplette Aufbauspezifikation mit Konstruktions­zeichnungen der Kabine sowie Skizzen zu Details des Innenausbaus. Daneben geben Euch Blockschaltbilder einen groben Überblick über die drei großen Technikbereiche eines Fernreisemobils:
  - Elektrik
  - Wasser
  - Heizung.

WASP steht als Abkürzung für "Wind- and Solar Power" und zeigt Einzelheiten zur nicht alltäglichen, regenerativen elektrischen Energieversorgung der Lady Grey.

Die Toilette der Lady Grey ist für ein Fernreisemobil eher ungewöhnlich. Wasserersparnis, Umweltschutz und einfaches Handling standen bei der Auswahl im Vordergrund. Details, Erfahrungen und vergleichbare Systeme findet ihr in dieser Rubrik.

Compi & Co sind - so gut wie - täglich im Einsatz und zuständig für die Erstellung dieser Webseiten, die Archivierung und Verwaltung der Bilder sowie das Führen des allumfassenden Logbuchs. Was nach einem hard- wie softwarseitigen Update und Upgrade nun Sache ist, findet ihr hier. Daneben gibt es ein kurzes Kapitel zum Thema WLAN bzw. WiFi.

Unter Tipps & Tricks findet Ihr ein paar vielleicht interessante Hinweise zu der einen oder anderen Herausforderung beim Ausbau oder dem Entwurf Eures Reisemobils.
(Hier findet Ihr das wieder, wa bislang unter dem gleichen Titel der Sandfloh-Seiten zu finden war).

Nun viel Spass beim Stöbern!